Die Stadt Garz liegt im Südosten der Insel Rügen. Ihr wurde 1319 das Stadtrecht verliehen und so ist sie die älteste sowie die kleinste Stadt der Insel Rügen. Das äußere Gesicht der ehemaligen Ackerbürgerstadt veränderte sich nach der Wende immer mehr. Die Infrastruktur wurde stark verbessert, die holprigen Straßen wurden saniert, das alte Kopfsteinpflaster teilweise wieder verwendet, um den historischen Charakter zu erhalten.


Gastgeber auf Insel Ruegen >>>


Garz bietet Einheimischen und Gästen gute Einkaufsmöglichkeiten und gute Dienstleistungen. Eine Pension mit insgesamt 23 Betten und das Gasthaus "Zur Post" mit insgesamt 12 Betten bieten dem Urlauber auch eine sehr gute Küche. Daneben gibt es das Schützenhaus mit Kegelbahnbetrieb.

Als Sehenswürdigkeit zu empfehlen ist der wohl am besten erhaltene Burgwall Deutschlands, umgeben von einer herrlichen Parkanlage. Das Ernst-Moritz-Arndt-Museum befindet sich ganz in der Nähe des Burgwalls. Die Sankt-Petri-Kirche, im spätgotischen Stil um Vierzehnhundert erbaut und 1994 nach zweijähriger Restauration und Sanierung hergestellt. Das in der Nähe befindliche, wunderschöne Pfarrhaus sollte man bei einem Rundgang über den gut angelegten Friedhof besuchen.

Etwa 4 km  von Garz in westlicher Richtung befindet sich ein ehemaliger Kreidebruch, wo es mehr als 100 natürliche Quellen gibt. Das Wasser füllte den Kreidebruch und ist aufgrund der steilen Böschungen bis zu 40 Meter tief. Im Gelände befindet sich das Forsthaus Klein Stubben - eine kleine Pension in einer herrlichen, waldreichen und doch abgeschiedenen Gegend.Von Garz aus ist die Insel in allen Richtungen gut zu erreichen. Der Greifswalder Bodden liegt zirka 4 km entfernt.

Als Naherholung wird der Strandabschnitt Zeltplatz Zicker , Palmer Ort und Glewitz  (ca. 8-12 km) empfohlen. Im Boddengewässer kann man gut (mit Fischereischein) angeln. Bootsliegeplätze befinden sich im ehemaligen kleinen Umschlaghafen Puddemin und in Gustow, Hafen Drigge. Das Radwegenetz um Garz ist mit 42,5 km gut ausgebaut und einen Fahrradverleih gibt es in Garz bei der Firma Gehrke.

Garz im Internet

Copyright der Bilder www.jokiel.net